Software für Entwicklungs- und Schwellenländer statt aus diesen Ländern

Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, wo Ihre Software programmiert wird?

Sehr wenig davon stammt aus Redmond und Silicon Vallay. Ein Großteil der proprietären Software wird in Indien, China, den ehemaligen Sovietrepubliken und anderen sog. Entwicklungsländern produziert, hilft diesen Ländern aber bei ihrer Entwicklung kein Stück weiter, denn es entstehen dadurch neue wirtschaftliche Verwicklungen und Abhängigkeiten - umgangssprachlich also ein Teufelskreis.

Open Source Software hingegen wird auf der ganzen Welt entwickelt, hier zählt nicht der Profit, sondern die Fähigkeit. Darüber hinaus ist Open Source Software kostenlos und die Verwendung bedeutet daher keine Schaffung neuer Abhängigkeiten. Aus diesem Grunde unterstützen wir ein Projekt in Paraguay mit einem Teil unserer Einnahmen aus den angebotenen Dienstleistungen.

Mit jeder bei uns gebuchten Dienstleistung helfen Sie unterdrückten und armen Menschen in Paraguay, ein menschenwürdiges Leben zu führen. - Vielen Dank